Über Farbtemperatur:

1.Was ist Farbtemperatur? Was ist laut Experten das Konzept von 2700K, 3000K, 4000K und 5000K?

Das Wort „Farbtemperatur“ wird eigentlich aus dem Englischen „Farbtemperatur“ übersetzt. Vereinfacht ausgedrückt ist die Farbtemperatur die Farbe des Lichts. Die Einheit der Farbtemperatur ist Kevin als Maßeinheit und der englische Buchstabe K wird als Symbol verwendet. Wenn Sie oft die Verpackungen von Lampen und Laternen sehen oder den Designer sagen hören, dass die Lampen 3000 K, 4000 K, 5000 K haben, sprechen sie über Farbtemperatur und sie sprechen über Beleuchtung. Farbe.

Die Einheit der Farbtemperatur bezieht sich auf Herrn Kevin, da Kevin zufällig selbst Stahl verkauft. Zunächst bemerkte Bruder Kevin in der Fabrik, dass beim Auflösen des Metalls von Anfang an bis zur höchsten Temperatur der erhitzte Stahl glühte und verschiedene Farben zeigte. Dann zeichnete Kevin die Farbe des Eisenblocks mit Daten auf. Datenblatt Farbtemperatur!

 

2.Ist es nicht Standard, Deskriptoren für gelbes und weißes Licht zu verwenden? Sollte ich Farbtemperatur oder Farbe verwenden, um mit Designern oder Beleuchtungsherstellern zu kommunizieren?

Es wird empfohlen, die Farbtemperatur (K) direkt zu verwenden, um genauer mit Designern oder Leuchtenherstellern zu kommunizieren. Gegenwärtig verwenden die Produkte auf dem Markt gelbes Licht (warmes Weiß), kühles weißes Licht (kaltes Weiß) und kühles weißes Licht (Tageslicht), um die Farbe des Lichts anzuzeigen. , Weißes Licht (kaltes Weiß) zur Anzeige. Nur die wörtliche Bedeutung der Definition jeder Person ist sehr unterschiedlich, was leicht zu Verwirrung führen kann.

Bei englischen Marken werden manche Lampen mit 4000K als Cool White bezeichnet, manche 4000K als Neutral White und über 5000K als Cool White. Das oben erwähnte Phänomen wird bei inländischen und ausländischen Lampen ähnlich sein. Es ist genau, die Farbtemperatur (K) zu verwenden, um mit Designern oder Lampenherstellern so viel wie möglich zu kommunizieren, um Fehler zu vermeiden.

 

3.Welche Farbtemperaturbeleuchtung sollte ich in meinem Raum verwenden?

Welche Farbtemperatur des Lichts in welchem Raum verwendet werden soll, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, aber diese Tipps können Ihnen helfen:

(1) Die geeignete Farbtemperatur kann entsprechend dem Zweck des Raums und den Personen, die ihn verwenden, wie z. B. Zuhause, Büro, Hotel, Bibliothek usw., geplant werden. Die Aufenthaltsdauer der Personen im Raum ist unterschiedlich. und die Person, die den Raum nutzt, ältere Menschen oder Kinder sind. Meist sind es Erwachsene, die je nach Zweck und Objekt mit unterschiedlichen Lichtfarben kombiniert werden können.

(2) Die gleiche Farbtemperatur sollte möglichst im gleichen Raum verwendet werden, ansonsten sollte der Unterschied nicht zu groß sein. Wenn es zu chaotisch ist, es sieht optisch chaotisch aus.

(3) Wenn in Ihrem Raum viele Materialien verwendet werden, wird empfohlen, die Farbtemperatur des Lichts entsprechend der Farbe und dem Material von Decke, Wand und Boden des Raums zu wählen. Beispielsweise werden 3000K und 4000K auf helles Holz, dunkles Holz, hellen Stein, dunklen Stein, glänzende Oberfläche und matte Oberfläche projiziert, was für jeden ein anderes Gefühl hervorruft

 

Hier sind einige Fallbilder als Referenz. Ich hoffe, Sie können eine Beleuchtungsumgebung schaffen, die Ihnen gefällt und die Sie genießen.

3000.000

 

4000.000

 

Farbtemperatur des Wohnraums

2700k

 

3000.000

 

4000.000

 

Essbereich

2700k

 

3000.000

 

4000.000

 

Arbeitsraum

3000.000

 

4000.000

 

5000.000