Datenschutz- und Cookie-Erklärung

Datenschutz- und Cookie-Erklärung

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von HomeLights verarbeiteten personenbezogenen Daten werden sorgfältig verarbeitet und gesichert. Sie kaufen bei HomeLights in einer sicheren Umgebung ein, für die ein SSL-Zertifikat erhalten wurde. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Anforderungen des Datenschutzgesetzes (Wbp) und der Datenschutz-Grundverordnung (AVG).

Die Erhebung und Nutzung der Daten beschränkt sich auf das zur Erbringung des gewünschten Serviceniveaus oder zur Vorbereitung oder Durchführung von Verträgen erforderliche Maß. Um eine Bestellung über unseren Webshop bearbeiten und ausliefern zu können, um Fragen zu beantworten und einen Gewinner einer Aktion ermitteln zu können, sind Name und Adressdaten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdaten erforderlich. Im Falle einer Geschäftsbestellung kann dies auch Firmenname, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Passwort umfassen. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten werden auch die Daten verwendet, die uns per E-Mail, Kontaktformular, Social-Media-Kanäle oder Chat-Nachricht übermittelt oder im Rahmen einer Bewertung oder Teilnahme an einem Gewinnspiel weitergegeben werden.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre Daten werden nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung an Dritte weitergegeben (sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist) und in keinem Fall verkauft. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Lieferung Ihrer Bestellung oder aus steuerlichen Gründen erforderlich ist.

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung werden personenbezogene Daten an Lieferdienste, Zahlungsdienstleister, Bewertungsplattformen für Webshops, Hosting-Provider und Website-Entwickler weitergegeben.

Letzterer Grund bedeutet, dass die Verkaufsverwaltung (zB Rechnungen mit personenbezogenen Daten) von einer Verwaltungsstelle geprüft wird. Die Verkaufsverwaltung eines Online-Shops muss 7 Jahre lang aufbewahrt werden (Art. 52 des niederländischen Steuergesetzes), was bedeutet, dass die Aufbewahrungsfrist der für die Verkaufsverwaltung erforderlichen personenbezogenen Daten ebenfalls 7 Jahre beträgt. Andere personenbezogene Daten werden nicht länger als notwendig gespeichert. HomeLights hat mit Dritten einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen, der die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten für eigene Zwecke ausschließt. HomeLights kann keinen zuverlässigen und sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten durch Dritte garantieren. Um dies herauszufinden, können Sie die Datenschutzerklärung der Drittanbieter auf deren Website lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Kekse

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Seite der Website auf dem Computer abgelegt werden. HomeLights verwendet Cookies, um die Funktionalität bestimmter Seiten der Website zu optimieren. Die Cookies werden auch verwendet, um Ihre Einstellungen und Präferenzen zu speichern, damit wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch noch besser bedienen können.

Im Rahmen des Dienstes „Analytics“ wird über unsere Website ein Cookie des amerikanischen Unternehmens Google gesetzt.

Wir verwenden diesen Dienst, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, sofern Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder soweit Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Wir haben hierauf keinen Einfluss, können Sie aber auf die Möglichkeit hinweisen, die Datenschutzerklärung von Google einzusehen. Die von Google gesammelten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht angegeben. Die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Funktionale Cookies

HomeLights setzt hauptsächlich funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, um den von Ihnen angeforderten Dienst bereitzustellen. Funktionale Cookies sorgen beispielsweise dafür, dass Sie sich nach dem Einloggen auf der Website nicht auf jeder Seite erneut anmelden müssen und diese funktionalen Cookies merken sich die auf der Website ausgefüllten Formulare.

Sitzungscookies

Neben funktionalen Cookies setzt HomeLights Cookies, die nur für eine begrenzte Zeit auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald Sie den Webbrowser schließen, werden automatisch entfernt. Diese sogenannten Session-Cookies dienen dazu, Ihr Surfverhalten auf der Website während eines bestimmten Besuchs abzubilden. HomeLights kann diese Informationen verwenden, um die Website an die Bedürfnisse des Besuchers anzupassen.

Permanente Cookies

HomeLights platziert auch Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer verbleiben. Anhand dieser sogenannten permanenten Cookies wird Ihr Rechner beim nächsten Besuch der Website wiedererkannt. Diese Cookies bieten die Möglichkeit, Ihnen die speziell an Ihre Vorlieben angepasste Website anzuzeigen. Da Ihre Präferenzen bereits festgelegt sind, sparen Sie Zeit bei einem erneuten Besuch und die Nutzung wird angenehmer. Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Computer löschen

Wenn Sie ein Problem mit der Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]ts.nl

Eintragen

Megamenu