Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung

Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung
Verarbeitung personenbezogener Daten
Die von HomeLights verarbeiteten personenbezogenen Daten werden korrekt verarbeitet und ordnungsgemäß gesichert. Sie kaufen bei HomeLights in einer sicheren Umgebung ein, für die ein SSL-Zertifikat empfangen wurde. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Anforderungen des Datenschutzgesetzes (Wbp) und der Allgemeinen Datenverarbeitungsverordnung (AVG).

Die Erhebung und Verwendung von Daten beschränkt sich auf das, was erforderlich ist, um das gewünschte Serviceniveau bereitzustellen oder Vereinbarungen vorzubereiten oder auszuführen. Um eine Bestellung über unseren Webshop bearbeiten und ausliefern zu können, Fragen zu beantworten und einen Gewinner einer Aktion zu bestimmen, sind Name und Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdetails erforderlich. Bei einem Geschäftsauftrag kann dies auch einen Firmennamen, eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und ein Passwort enthalten. Die Daten, die uns per E-Mail, Kontaktformular, Social Media-Kanal oder Chat-Nachricht zugesandt werden oder die uns bei der Veröffentlichung einer Bewertung oder bei der Teilnahme an einem Wettbewerb weitergegeben werden, werden auch zur Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Ihre Daten werden nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung (sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben) an Dritte weitergegeben und niemals verkauft. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Zustellung Ihrer Bestellung oder aus steuerlichen Gründen erforderlich ist.
Um Ihre Bestellung bearbeiten zu können, werden personenbezogene Daten an Lieferservices, Zahlungsdienstleister, Überprüfungsplattformen für Webshops, Hosting-Anbieter und Website-Entwickler weitergegeben.
Letzterer Grund bedeutet, dass die Verkaufsverwaltung (z. B. Rechnungen mit personenbezogenen Daten) von einer Verwaltungsstelle geprüft wird. Die Verkaufsunterlagen eines Webshops müssen 7 Jahre aufbewahrt werden (Art. 52 des State Taxes Act), dh die für die Verkaufsunterlagen erforderliche Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten beträgt ebenfalls 7 Jahre. Andere personenbezogene Daten werden nicht länger als nötig gespeichert. HomeLights hat mit Dritten eine Prozessorvereinbarung geschlossen, die ausschließt, dass die erhaltenen personenbezogenen Daten für eigene Zwecke verarbeitet werden dürfen. HomeLights kann nicht garantieren, dass personenbezogene Daten von Dritten zuverlässig und sicher behandelt werden. Um dies herauszufinden, können Sie die Datenschutzerklärung Dritter auf ihrer Website lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Kekse
Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Seite der Website auf dem Computer abgelegt werden. HomeLights verwendet Cookies, um die Funktionalität bestimmter Seiten der Website zu optimieren. Die Cookies werden auch verwendet, um Ihre Einstellungen und Vorlieben zu speichern, damit wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch noch besser bedienen können.

Ein Cookie der amerikanischen Firma Google wird über unsere Website als Teil des "Analytics" -Dienstes platziert.

Wir nutzen diesen Service, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, können jedoch auf die Möglichkeit hinweisen, die Datenschutzerklärung von Google zu konsultieren. Die von Google gesammelten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht angegeben. Die Informationen werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Funktionale Cookies

HomeLights platziert hauptsächlich funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, um den von Ihnen angeforderten Dienst bereitzustellen. Beispielsweise stellen funktionale Cookies sicher, dass Sie sich nach dem Anmelden auf der Website nicht auf jeder Seite erneut anmelden müssen. Diese funktionalen Cookies erinnern sich an die auf der Website ausgefüllten Formulare.

Sitzungscookies

Zusätzlich zu funktionalen Cookies platziert HomeLights Cookies, die nur für eine begrenzte Zeit auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald Sie den Webbrowser schließen, werden sie automatisch gelöscht. Diese sogenannten Sitzungscookies werden verwendet, um Ihr Surfverhalten auf der Website während eines bestimmten Besuchs abzubilden. HomeLights kann diese Informationen verwenden, um die Website an die Bedürfnisse des Besuchers anzupassen.

Permanente Cookies

HomeLights platziert auch Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer verbleiben. Anhand dieser sogenannten permanenten Cookies wird Ihr Computer beim nächsten Besuch der Website erkannt. Diese Cookies bieten die Möglichkeit, Ihnen die Website anzuzeigen, die speziell an Ihre Vorlieben angepasst ist. Da Ihre Einstellungen bereits festgelegt sind, sparen Sie bei einem neuen Besuch Zeit und die Verwendung ist angenehmer. Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Computer löschen

Wenn Sie ein Problem mit der Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte [email protected]